Neben der klassischen Erdbestattung steigt hierzu Lande die Zahl der Feuerbestattungen.
Es kann nach Entscheidung der Angehörigen oder des Verstorbenen zwischen Familien- Wahl- oder Reihengrab gewählt werden.

Die Feuerbestattung bietet trotz Friedhofszwang mehr Möglichkeiten: Neben einem Erdgrab kann die Urne auch in einem Friedwald
beigesetzt werden. Zudem kann die Asche auf einem Streufeld oder bei einer Seebestattung verstreut werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Extravagante Varianten sind Diamant-, Flug- oder Luftbeisetzungen.

Die Angehörigen von der Aufgabe der späteren Grabpflege zu entlasten, ist ein Grund einer anonymen Bestattung.

Die Möglichkeit der Beerdigung ist sehr vielseitig - sofern die Vorstellungen mit dem deutschen Bestattungsgesetz und
der Friedhofsordnung übereinstimmt. Wir setzen Ihre individuellen Wünsche um.

Scroll to top